Flug an die sonnige Algarve gebucht

Martina Knoch lud zur dritten Auflage des populären DVAG-Cups nach Oberaula ein

0
Quartett heißt willkommen In den traditionellen blauen Outfits des bekannten Finanzdienstleisters begrüßten (v.l.) Martina und Thomas Franke, Martina und Markus Knoch die Teilnehmer des Events.

Zum dritten Mal in Folge lud Martina Knoch zur DVAG-Trophy nach Oberaula ein. Mit 80 Teilnehmern war die limitierte Startliste bis zum letzten Platz gefüllt. In zwei Nettoklassen wurde um die begehrten Hauptpreise gespielt: zwei Reisen nach Portugal.

Der Wettergott meinte es an dem Tag gut und trug so zum gelungenen Turniertag bei. Die begehrten Preise sicherten sich jeweils mit dem ersten Platz in ihrer Spielklasse die Lokalmatadoren Bodo Motzheim und Marius Lange.

Motzheim (39) konnte sich in der A-Klasse mit einem Punkt Vorsprung gegen den Kasseler Dirk May (38) durchsetzen. Dritter wurde Detlef Krause (ebenfalls 38).

Die Gruppe B dominierte Lange mit 46 Zählern klar. Er gewann vor den beiden Wilhelmshöhe-rinnen Daniela Pfaffenbach (39) sowie Daniela Wicke (38).

Blum und Hahn Bruttobeste

In der Bruttowertung der Damen war die Kasselerin Malgorzata Blum (30) das Maß der Dinge. Im Feld der Herren überzeugte Martin Hahn (31) vom Kurhessischen Club. • ralo

- Werbung -