Freitag, 18.10.2019.
- Werbung -

Sorry, unser Fehler!

In der April-Ausgabe veröffentlichten wir ein Interview mit dem Bad Wildunger Head-Pro Philipp Oster. Darin äußerte sich der Trainer unter anderem zur Jugendarbeit und den sportlichen Entwicklungen in seinem Club. So weit, so gut...

Die Sache mit der Sonnenbrille

Wie in der April-Ausgabe berichtet, schloss der Gudensberger Henning Hocke formal im Februar seine Ausbildung zum Pro ab. Auf seinem Weg begleitete ihn Nigel Warren. Insbesondere in den letzten beiden Jahren stand der erfahrene...

Im Finale alle Register gezogen

Spannende Wettbewerbe in der Vor- und Zwischenrunde sowie ein klarer Sieger im Finale: Beide Aspekte prägten die rasante Indoor-Serie im Golfpark Gudensberg. Als Champions durften sich die beiden Lokalmatadoren Marco Theis und Fabian Goldbeck...

Wissmannshofer Heinz Arend mit sensationellem Albatross

Mal ehrlich: Schlechte und mäßige Schläge gelingen uns Amateuren viele auf jeder Runde. Am besten: schnell vergessen, Schwamm drüber. Es kommt garantiert wieder einer der besseren Sorte. Genau um diese tollen Dinger geht es...

Diese Schläger bringen Sie weiter!

Letztendlich kommt es entscheidend darauf an, dass die Spielerin bzw. der Spieler die Hölzer und Eisen beherrscht. Und doch: Gutes Equipment hilft! Deshalb erläutert Experte Eugen Peters, Leiter der Kasseler GolfHouse-Filiale, was es an...

„Einige Mädchen haben einen Lauf!”

Philipp Oster, wie läuft es für Sie in der Kurstadt? Ich bin zufrieden. In Bad Wildungen fühle ich mich wohl. Was haben Sie dort in den vergangenen 15 Monaten bewegen können? Einige Einsteiger haben wir zur Platzreife...

Jetzt gehört Henning Hocke dazu

Henning Hocke, wie fühlt es sich an, endlich am Ziel und PGA-Professional zu sein? Ich bin sehr glücklich, dass die vier Jahre gut gelaufen sind und ich es jetzt geschafft habe. Dem Team um mich...

In Kassel fallen die Würfel

Im Rahmen eines großen Festakts im Kasseler Kongress-Palais ehrte die PGA of Germany Anfang Februar ihre besten Golflehrer sowie Spieler und begrüßte feierlich die neuen Professionals in ihren Reihen. Über 360 Mitglieder, Partner und Gäste...

Leidenschaft und pure Spielfreude

Die vergangene Saison war ein Knüller für Wilfried Ahrens. Beim nationalen Showdown in Abenberg wurde der Bad Arolser Deutscher Vizemeister der Golfer mit Behinderung. In der aktuellen Spielzeit will er noch einen draufsetzen –...

„Mental stärker und stabiler geworden“

„Ich habe mich gut auf die aktuelle Saison vorbereitet, nach der Pause viel trainiert, mich gut gefühlt und bin recht gut gestartet“, zeigt sich Fabian Becker mit seinen Leistungen zum Start in die Spielzeit...