Donnerstag, 20.01.2022.
- Werbung -

Mal wieder den alten Platz rocken

Erneut gab Michael Haase mit seinem populären Gothaer Cup den Startschuss zur Offenen Kasseler Golfwoche. Mit dem Autobauer Porsche holte er sich einen Partner an die Seite, der für Eleganz und gewaltige Power unter...

Langfristig peilt sie die Tour an

Auf äußerst ereignis- und erfolgreiche Monate blickt die Praforsterin Marietta Diakou zurück. Als Hessenmeisterin der Damen und Champion ihres Clubs belegte sie nicht nur erste Plätze, sondern machte darüber hinaus auf nationalen und internationalen...

Mintel verfehlt die Fahne nur knapp

Der Lokalmatador Hans-Michael Zollner und der Wilhelmshöher Thomas Siemon sind die strahlenden Sieger der Oberaulaer DVAG-Trophy. Bei durchwachsenem Wetter konnte Gastgeberin Martina Knoch mehr als 70 Starterinnen und Starter zur vierten Auflage ihres Turniers...

Extrem genau und sehr variantenreich

Mit seinem neuen Simulator bietet der Kurhessische Club seinen Mitgliedern und Gästen eine zusätzliche Attraktion. Die Investition löst die Vorgängergeneration ab, die weit über zehn Jahre im Einsatz gewesen war. „Das Gerät war wegen...

Ermutigende Zeichen am Golfhimmel

Betrachtet man die Situation, in der sich unser Sport aktuell befindet, macht es Sinn, zunächst einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Deutlich wird, dass die meisten deutschen Plätze im vergangenen Jahrhundert entstanden. Damals...

Nordhessin holt nationalen Titel

Bei Schneefall und knackigen Minusgraden begann die Organisation der Deutschen Ärzte-Golfmeisterschaften im vergangenen Winter. Als die Aktiven schließlich im Juni in Bad Kissingen aufteeten, brauchten sie nicht zu frieren. Im Gegenteil: Bei 36 Grad...

Konter gelingt mit coolem Eagle

Fabian Becker hatte allen Grund zur Freude. „Gemessen daran, dass ich in den Wochen zuvor nur wenig trainieren konnte, bin ich mit meiner Leistung sehr zufrieden“, strahlte der Wissmannshofer Professional. Recht hat er. Nachdem...

Vater und Sohn ergänzen sich glänzend

Frühlingshafte Bedingungen herrschten, als das Team um Rolf Kieckebusch zu den 14. Kirix Open nach Wilhelmshöhe lud. Gespielt wurde ein Vierer mit Auswahl-Drive als Zählspiel. Und so gaben die Aktiven gleich mal richtig Gas. Zumindest...

Prall gefüllter Turnierkalender lockt

Keine Frage, die neun Gudensberger Bahnen sind in Nordhessen populär. Sie fügen sich zu einem der wenigen Plätze in der Region zusammen, die deutlich mehr Par-3- als Par-4-Bahnen aufweisen. „Schön, dass die Anlage immer...

Das Eisen 7 holt er gern aus dem Bag

Am 14. Oktober 2020 schlossen die Bad Wildunger Mittwochsherren die Saison mit ihrem finalen Turnier ab. Im Anschluss an die 18 Bahnen fanden sich die Aktiven und weitere Spieler, die nicht am Event hatten...

Neue Artikel