Samstag, 10.04.2021.
- Werbung -

Wildschweine verschmähen Sender HR4

Markus Hess, Chef der Waldecker Betreibergesellschaft, freut sich, dass seine Anlage ihre langjährigen Probleme mit Wildschweinen mittlerweile gelöst hat. Immer wieder hatten die ungebetenen Gäste die Bahnen am Edersee heimgesucht und in der Folge...

Die Newcomer richtig integrieren

Nach zwei Saisons auf Gut Wissmannshof wechselte Andrew McQueen in Richtung Süden. Seit Jahresbeginn verstärkt der gebürtige Schotte das Team auf Hofgut Praforst, wo er die Aktiven als neuer Head-Professional trainiert. Als langjähriger Oberaulaer, wo...

Schnickschnack oder Trainingshilfe?

Als clubfremder Spieler nutzte Andreas Meißner das Wissmannshofer Eröffnungsangebot. Im November testete der Oberaulaer (Handicap 12) die neue dreistöckige Driving Range und machte sich mit den sogenannten Pump Up Tees zum Einführungspreis von sieben Euro...

Grün sind Hoffnungen und Jacketts

Mit 80 Teilnehmern war die zweite Auflage des Twistesee Masters bereits eine Woche im Voraus ausgebucht. Keiner der Aktiven sollte sein Kommen bereuen. Schließlich hatten Familie Thoene und die Twistesee Golf GmbH zusammen mit...

Seine Handschrift ist klar erkennbar

They never come back? Von wegen! Was Muhammad Ali einst voller Überzeugung verkündete, gilt keineswegs immer. Für Hermann Scholer jedenfalls nicht. Nachdem der Head-Greenkeeper einige Stationen hinter sich gebracht hatte, kehrte er im vergangenen...

Putts auf schnellen Marienfelder Grüns

Die traditionelle gemeinsame Reise der Escheberger Damen stand diesmal unter dem Motto „20 Jahre Edago“. So machte sich der harte Kern der Gruppe auf den Weg nach Gütersloh, wo der Platz des Westfälischen Club...

Moises Goncalves löst das Ticket

Es war eine hauchdünne Entscheidung. Denkbar knapp setzte sich Moises Goncalves in der Eclectic-Wertung zur JOKA Rules Wintertrophy am Twistesee gegen seinen Bruder durch. Damit sicherte sich der Gudensberger das begehrte Ticket zum Europa-Finale...

Joschi Burjan kann’s mit allen Bällen

Als Quellen-Classic-Endspiel ging die zwölfte Auflage des Kirix-Cups in Bad Wildungen über die Bühne. Petrus weinte gelegentlich, ab und an sandte er eine kräftige Windböe über den Platz. Der guten Stimmung tat das keinen...

So rund darf es durchaus weitergehen

Nachdem wir in der Oktober-Ausgabe über die aufstrebenden Herrenmannschaften von Gut Wissmannshof berichtet haben, geht es nun um die Damen. Mit vier Teams waren sie in der vergangenen Saison am Start. Ihre sportliche Bilanz kann...
Auf dem Weg nach oben 2005 kam Martin Kaymer mit den Assen der European Professional Development Tour nach Escheberg. Seine damalige 64er-Runde markierte den bis heute gültigen Platzrekord. Foto: nh

Noch immer gilt Kaymers Platzrekord

Glückwunsch zum Jubiläum in Zierenberg: Auf ein Vierteljahrhundert blickt die Escheberger Anlage in diesen Monaten zurück. Urkundlich war das Gut 1018 erstmals erwähnt worden. Seit 1322 ist es ohne Unterbrechung im Besitz der Familie...

Neue Artikel