Freitag, 30.10.2020.
- Werbung -

Die Sonnenaufgänge am Gut liebt sie

Mehr als 25 Jahre hatte Mechmershausen in einer Gärtnerei gearbeitet – zumeist auf Teilzeitbasis. Nach und nach reifte in ihr die Überzeugung, dass es Zeit dafür sei, sich zu verändern. So suchte die Naturverbundene eine...

Vom Klasse-Putt bis zum Triathlon

Große Ereignisse werfen ihre langen Schatten voraus – und reichlich Vorfreude. Ein Highlight soll am 4. Juli im Golfpark Gudensberg steigen. Dann wird der renommierte Putt-Guru Rolf Kinkel zu Gast sein und seine spezielle...
Ungewohnte Blickfänge In Corona-Zeiten präsentiert sich selbst die Fahne auf dem Bad Arolser Übungsgrün anders als zwölf Monate zuvor. Foto: Andreas Motyl

Dem Platz hat die Pause gutgetan

Der Anlagen-Chef verbirgt seine Enttäuschung nicht. „Nach dem fulminanten Start in die Saison traf uns die COVID-19-Pandemie mit voller Wucht. Die zum 18. März wirksame, behördlich angeordnete Schließung der Golfanlage löste erst einmal in...
Newcomer erreichen Schnupper- und Jahresmitgliedschaften kommen gut an. Sie führen dazu, dass die Zahl der Aktiven am Rothenberger Haus auf über 500 Golferinnen und Golfer gestiegen ist. Foto: nh

Wird Hoppmann Nachahmer finden?

Nicht immer lohnt der Blick in den Rückspiegel. In diesem Fall schon: „Unser Jubiläum ist toll gelaufen. Wir haben zahlreiche positive Rückmeldungen erhalten“, zeigt sich Präsident Jürgen Wundrack zufrieden. Den grandiosen 25. Geburtstag seines...
Auf dem Weg nach oben 2005 kam Martin Kaymer mit den Assen der European Professional Development Tour nach Escheberg. Seine damalige 64er-Runde markierte den bis heute gültigen Platzrekord. Foto: nh

Noch immer gilt Kaymers Platzrekord

Glückwunsch zum Jubiläum in Zierenberg: Auf ein Vierteljahrhundert blickt die Escheberger Anlage in diesen Monaten zurück. Urkundlich war das Gut 1018 erstmals erwähnt worden. Seit 1322 ist es ohne Unterbrechung im Besitz der Familie...

Putts auf schnellen Marienfelder Grüns

Die traditionelle gemeinsame Reise der Escheberger Damen stand diesmal unter dem Motto „20 Jahre Edago“. So machte sich der harte Kern der Gruppe auf den Weg nach Gütersloh, wo der Platz des Westfälischen Club...

Die Newcomer richtig integrieren

Nach zwei Saisons auf Gut Wissmannshof wechselte Andrew McQueen in Richtung Süden. Seit Jahresbeginn verstärkt der gebürtige Schotte das Team auf Hofgut Praforst, wo er die Aktiven als neuer Head-Professional trainiert. Als langjähriger Oberaulaer, wo...

Mit Regis Gustave zur richtigen Strategie

Den zurückliegenden Winter nutzte die Waldecker Betreibergesellschaft, um den landschaftlich attraktiv gelegenen Platz am Edersee an zahlreichen Abschnitten zu optimieren. „Unter anderem gilt das für den Herrenabschlag an Bahn 9 sowie den Bunker an...

Die Rente kann noch ein wenig warten

Der langjährige Head-Greenkeeper Günter Hinzmann zählt zu den Männern der ersten Stunde am Rothenberger Haus. „Mit dem späteren Betreiber Klaus Schulze-Niehoff habe ich bereits zusammengearbeitet, als es den Golfclub noch gar nicht gab“, blickt...

Wildblumen rund um die Drusel

Im November zeichnete der Landessportbund Hessen (LSBH) den Wilhelmshöher Club als einen von fünf Vereinen mit dem Umwelt-, Natur- und Klimaschutzpreis aus. Die Würdigung ist mit insgesamt 8.000 Euro dotiert. Das Preisgeld wurde zu...

Neue Artikel